Kalender

<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
282931   

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Fußball
SDS Night-Cup 2013 ein voller Erfolg Drucken E-Mail
Samstag, 01. Juni 2013 um 11:02 Uhr

Der SDS Night-Cup 2013 ist vorbei und es war wieder ein klasse Turnier. Die Alten Herren waren ja einige Tage vorher schon im Einsatz um alles auf herzurichten. Es wurde Rasen gemäht, die Duschen wieder gängig gemacht, Zelte aufgebaut und natürlich auch ein Bierwagen. An dieser Stelle nochmals ein großen Danke schön an alle fleißigen Helfer.

Am Mittwoch spielte dann sogar das Wetter mit und es blieb trocken. Insgesamt waren 9 Mannschaften der Einladung gefolgt, leider müsste der SC Achmer kurzfristig absagen. Eine große Überraschung gab es als die ersten Mannschaften eintrafen. Die Traditionsmannschaft des VFL Osnabrück kam mit zahlreichen bekannten Gesichtern um die Ecke, so war z.B. Christian Claaßen , Heino van den Berg oder Ansgar Brinkmann. Für viele Spieler der anderen Vereine waren das ihre Idole aus früheren Zeiten und nun konnte man gegen eben diese in Velpe spielen. Die Gruppe 1 hatte es dann auch wirklich in sich. Westerkappeln, ISV, Heller, Halen und VFL Osnabrück waren schon Kaliber. In dieser Gruppe setze sich dann ohne große Probleme der VFL Osnabrück durch, zweiter wurde ISV. In Gruppe 2 gab es dann mit Atter/Eversburg, Lienen, Grasshoppers Eversburg und VelpeSüd eine 4er Gruppe. Hier setzen sich als Gruppensieger Velpe durch vor Lienen. Im Halbfinale trafen dann Velpe auf ISV und Lienen auf Osnabrück. Lienen die nur mit 6 Mann angetreten waren und somit keinen Auswechselspieler hatten merkte man an das die Kräfte ausgingen. Aber ihren Spaß hatten diese allemal, und so war man stolz einmal gegen eben diesen großen VFL zuspielen. An dieser Stelle auch noch mal danke an Lienen das man nicht abgesagt hat sondern alles möglich gemacht hat 6 Spieler aufzutreiben, Respekt an euch für diesen Einsatz und belohnt wurde Lienen ja noch auch. Im zweitem Halbfinale kam Velpe gegen eine starke Truppe vom ISV unter die Räder, aber auch das war zweitrangig da der Spaß an erster Stelle stand.

Im Spiel um Platz 3 setze sich Lienen dann im 9m-Schießen gegen VelpeSüd durch und feierte diesen Platz dann ausgelassen....Klasse Leistung von Lienen!!!

Im Endspiel trafen dann der VFL Osnabrück und ISV aufeinander. Konnte die ISV im Vorrundenspiel noch ein 1:1 erreichen, so zeigte der VFL dann im Endspiel was die Jungs noch drauf haben. Der VFL war somit n verdienter Sieger beim SDS Night-Cup.

Das gesamte Turnier verlief äußerst fair. Die 3 guten Schiedsrichter Basti Hoge, Achim Werremeyer und Tim Jarczyk hatten alles sicher im Griff. Auch euch noch mal vielen lieben Dank.

Nun freuen wir uns auf unseren SDS Night-Cup 2013. Alle anwesenden Vereine sagten ja bereits das sie sehr gerne dann wieder dabei wären und wer weiß vielleicht schlägt ja dann jemand den VFL Osnabrück.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 01. Juni 2013 um 11:48 Uhr
 
E1 feiert nächsten Saisonsieg gegen Uffeln. Drucken E-Mail
Sonntag, 26. Mai 2013 um 21:41 Uhr
Am Samstag spielte unsere E1 zuhause gegen den SV Uffeln. Das Spiel begann mit Großchancen auf beiden Seiten aber das gegnerische Tor war wie vernagelt. Nach mehreren Pfostenschüssen unsererseits und einem glänzend aufgelegten Uffelner Torwart der zahlreiche Chancen zunichte machte, wurden unsere Jungs dreimal ausgekontert. Kurz vor Ende der 1.Hälfte konnte der Rückstand auf 1:3 verkürzt werden.
In der zweiten Hälfte drehten unsere Jungs dann richtig auf und glichen den Rückstand aus. Kurz vor Schluss gelang Paul Weiß mit einem Sonntagsschuss noch das 4:3 für VelpeSüd. Der Sieg für VelpeSüd war auch spielerisch völlig verdient und die Mannschaft hat eine super Moral bewiesen.
 
Spielplan SDS Nightcup 2013 Drucken E-Mail
Donnerstag, 23. Mai 2013 um 08:55 Uhr
Am 29. Mai 2013 startet der SDS Nightcup um 19:00 Uhr im Stadion am Velper Bahnhof.
Den Spielplan findet ihr hier: Spielplan zum SDS Nightcup.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 23. Mai 2013 um 09:21 Uhr
 
Erster Sieg der Alten Herren Drucken E-Mail
Sonntag, 12. Mai 2013 um 10:55 Uhr

Die Alten Herren können es also doch noch. Nach dem man die letzten beiden Spiele etwas unglücklich mit jeweils 2:1 verloren hatte, siegten die Alten Herren am Freitag mit 2:1 bei der SpVg Haste.

Velpe spielte diesmal mit Laui und Uwe im Sturm. Velpe setze Haste bereits früh unter Druck. Im Mittelfeld wurden die Räume sehr eng gemacht und der Spielaufbau von Haste wurde somit früh unterbunden. Sollte doch mal ein Ball durchkommen war die Abwehr auf ihrem Posten. 

Nach einer Balleroberung am 16er von Haste, schloss Laui ein tolles Solo mit einem satten Schuss aus 16m zum 1:0 ab. Nun folgte eine sehr starke Phase von Haste. Unsere Alten hatten in diese Phase Glück und Geschick das nicht der Ausgleich fiel. Haste scheiterte am Aluminium, am starkem Torwart Klausi oder an Lars der auf der Linie per Kopf klären musste. 

Während der Halbzeit wurde gewechselt und es kam mit Maik Siebelmann ein Spieler zurück aufs Feld der mehr als 7 Jahre pausieren musste. Sein Einstand war bärenstark und mancher Zuschauer konnte nicht glauben das er solange nicht dabei war. Haste machte nun etwas mehr auf und so ergaben sich einige Konterchancen für Velpe, doch Thomas, Henne, Uwe usw. konnten die Kugel nicht im Tor unterbringen. Zum Glück stand das Mittelfeld und die Abwehr sicher, so das auf Haste kaum zu Chancen kam. 

Ein Konter wurde dann doch noch erfolgreich abgeschlossen. Achim setze sich auf links schön durch und seine Flanke konnte ein Haster Spieler nur mit der Hand abwehren. Den fälligen Strafstoss verwandelte Thomas dann zum 2:0.

Kurz vor dem Ende erzielte Haste noch das 1:2 aber der Anschlusstreffer kam zu spät und somit führen unsere Alten einen absolut verdienten Sieg ein.

Das nächste Spiel bestreiten die Alten Herren am Fr. 17.5.13 um 19 Uhr am Velper Bahnhof gegen Hollage.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 13. Mai 2013 um 18:57 Uhr
 
E-Jugend gewinnt nach 0:2 Rückstand noch 4:2 gegen GW Steinbeck! Drucken E-Mail
Sonntag, 05. Mai 2013 um 21:58 Uhr
Nachdem man die ersten 10 Spielminuten verschlafen hatte und überhaupt nicht ins Spiel fand, wurde es danach zum Glück deutlich besser. Trotzdem ging es mit einem 0:2 Rückstand in die Halbzeitpause.
Nach einer Systemumstellung auf eine offensivere Variante war dann in der 2. Halbzeit richtig Feuer unterm Dach. Ein im Mittelfeld überragender Phil Ungruh und ein in der Abwehr alles abräumender Niklas Fleske hatten einen Riesenanteil daran das diese Partie noch gedreht wurde. Phil Ungruh erzielte ein Tor selbst und bereitete zwei weitere vor. Aber auch der Rest der Mannschaft bot eine kämpferische Klasseleistung.
So konnte durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung das Spiel am Ende noch mit 4:2 gewonnen werden.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 41