Kalender

<<  August 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Fußball
D1 Jugend Staffelsieger der D/ KLC/D Drucken E-Mail
Montag, 01. Juni 2015 um 16:40 Uhr
Mit einem 6:2 Erfolg gegen Ladbergen2 machten unsere D Jugendlichen am Freitag Abend den Staffelsieg perfekt. 7 Siege in 8 Spielen bedeuteten 
21 Punkte. Lediglich gegen P. Lengerich musste man sich mit einer Niederlage abfinden. Dementsprechend  groß war die Freude bei den 
Jungs nach dem Abpfiff der letzten Partie, "La Ola und HUMBA" ließen nicht lange auf sich warten.
Gut gemacht Jungs!!!!
Zuletzt aktualisiert am Montag, 01. Juni 2015 um 16:56 Uhr
 
Neue C-Jugend sorgt für Spektakel Drucken E-Mail
Mittwoch, 18. März 2015 um 06:44 Uhr

Im Winter sah es erst so aus als ob man die C-Jugend abmelden müsste. Dann kam aber die Wende. Thomas Völler ließ seine langjährigen Kontakte spielen und arrangierte ein Gespräch mit Ralf Peuckmann welchen er schon einige Jahrzehnte kennt. Sehr schnell wuchs die Idee, hier in Velpe etwas aufzubauen.
Mit Adam Vitman wurde ein junger ehrgeiziger und sehr guter Trainer gewonnen, der zusammen mit Ralf auch gleich einige Jungs aus Osnabrück mitbrachte. Somit war der Weg frei, dass die C nicht abgemeldet werden musste.

Der Start war holperig, das Wetter ließ kaum ein Training zu und die Jungs konnten sich kaum kennenlernen. Die ersten Spiele gegen klassenhöhere Teams wurden dann verloren. Aber auch in diesen Spielen konnte man schon das unglaubliche Potenzial erahnen. Nun wurde das Wetter besser und auch die Stimmung im Team wuchs von Tag zu Tag. 

Nun folgten Testspiele gegen Schledehausen und Laggenbeck. Beides Teams die höher spielen und ebenfalls über gutes Potenzial verfügen. Das Spiel gegen Schledehausen zeigte dann das die Truppe langsam aber sicher ein Team wird und man siegte mit 3:1.
Einen Tag später folgte das Spiel in Laggenbeck und was die Zuschauer dort zusehen bekamen, werden sie so schnell nicht vergessen. Es ging hin und her und zur Halbzeit stand es 4:4. Kurz danach würde Laggenbeck dann mit 6:4. Nun aber zeigte sich die Moral dieser jungen Truppe und die Jungs von Adam und Ralf drehten nun auf. Laggenbeck hatte kaum noch Luft zum Atmen und es folgten wahre Traumtore. Am Ende stand es dann 9:6 für Velpe und alle 9 Tore wurden von Andreas und Pavel gemacht die somit einmal mehr zeigten was sie können.

An diesem Team wird man noch viel Spaß haben.
Allerdings fehlt es noch an vernünftigen Trikots usw., schaut doch bitte alle mal, ob es jemanden gibt, der diese tolle Mannschaft noch unterstützen möchte. 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 18. März 2015 um 18:41 Uhr
 
SDS Night Cup 2015 Drucken E-Mail
Freitag, 30. Januar 2015 um 16:15 Uhr

Auch in 2015 findet wieder der „SDS Dachtechnik Night Cup“ statt.
Hierzu möchten die Alten Herren des SC VelpeSüd alle Alte Herren Mannschaft einladen.

Statt finden wird das Kleinfeld-Turnier wieder am Abend vor Fronleichnam. Das ist Mittwoch, der 03.06.2015. Beginn ist um 19.00 Uhr auf dem Sportplatz „Am Velper Bahnhof“.
Für die kulinarischen Genüsse (Bratwurst, Bier …) ist ebenfalls gesorgt.

Gespielt wird mit 5 Feldspielern plus Torwart.
Den Turnierplan werdet Ihr ab dem 20. Mai hier auf der Seite finden.

Wir hoffen auf großes Interesse und bitten um Rückmeldung (wenn nicht bereits die Anmeldung erfolgte) bis zum 10.05.2015.

Wir möchten auf diesen Weg auch darauf hinweisen, dass es für uns als Organisatoren problematisch ist, wenn Mannschaften sehr kurzfristig ihre Anmeldung zurückziehen. Dies ist in den vergangenen Jahren immer wieder passiert. Deshalb appellieren wir an alle Mannschaften: Wenn ihr euch angemeldet habt, tretet auch an. Wir bekommen das immer irgendwie hin, eine Mannschaft zu komplettieren.

Die Einladung zum Ausdrucken und weitere Anmeldeinformationen findet ihr hier.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 30. Januar 2015 um 16:23 Uhr
 
Achim Werremeyer hört als Trainer der „Zwoten“ auf. Vorgänger Philipp Hoge wird sein Nachfolger Drucken E-Mail
Mittwoch, 21. Januar 2015 um 19:29 Uhr
Achim Werremeyer hat mit sofortiger Wirkung sein Amt als Trainer der zweiten Mannschaft niedergelegt. Achim betonte ausdrücklich, dass die Gründe rein privater Natur sind und nichts mit der sportlichen Tabellensituation zu tun haben und dass es keinerlei Querelen, ganz gleich welcher Art, gegeben hat. Fußballobmann Markus Nottebaum bedankte sich in der Teamsitzung vom 20.01. im Clubheim recht herzlich bei Achim für seine langjährige Mitarbeit in den unterschiedlichsten Funktionen im Verein. Achim hat mehrere Jahre erfolgreich die zweite Mannschaft trainiert, für die Dritte war er ebenfalls einige Zeit verantwortlich, er war früher schon in der Jugendarbeit für unseren Verein tätig und zuletzt auch noch als stellvertretender Fußballobmann bis Mai 2014 aktiv.

Vom Vorstand überreichte Markus Nottebaum Achim als Dankeschön und Anerkennung für seine Verdienste einen Gutschein.

Achim betonte in seiner kurzen Ansprache, dass er dem Verein gerne erhalten bleiben möchte und dies auch tun wird, nur halt jetzt in der Rolle des fachkundigen Zuschauers.

Sein Vorgänger aus der Saison 2013/2014 Philipp Hoge wird nun sein Nachfolger. Von Vereinseite war es der Wunsch eine interne Lösung zu finden. Philipp Hoge als „Velper Urgestein“ ist diesem Wunsch nachgekommen und man war sich schnell einig, auch mit vielen anderen Akteuren, dass dies die richtige Wahl ist.

Philipp Hoge wird auch verstärkt die dritte Mannschaft mit einbeziehen. Diese ist nun aktuell ohne Trainer oder Betreuer. Hier wird mit Hochdruck nach einer Lösung gesucht, denn auch in der dritten Mannschaft soll mit Spaß und Erfolg guter Fußball angeboten werden. Allerdings ist es nicht so einfach 1-2 Ehrenamtliche oder gar Trainer von außerhalb aus dem Hut zu zaubern. Dennoch werden hier viele Gespräche geführt, so dass hoffentlich bald eine Lösung herbeigeführt werden kann. Interessierte Kandidaten können selbstverständlich ihr Interesse anzeigen. Weitere Info`s folgen.

Mit sportlichen Grüßen

Markus Nottebaum
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 21. Januar 2015 um 19:39 Uhr
 
Gemeindepokal geht an Westfalia 1 Drucken E-Mail
Sonntag, 04. Januar 2015 um 13:53 Uhr

Der Gemeindepokal ging in diesem Jahr an die 1. Mannschaft von Westfalia Westerkappeln. Die Mannschaft setzte sich im Finale gegen die erste von SC VelpeSüd durch und holte verdient den Pokal. Einen starken Eindruck hinterließen auch die Alten Herren der Westfalia die erst im Halbfinale im 9-Meter-Schießen gegen unsere 1. Mannschaft scheiterten und sich im Spiel um Platz drei gegen Westfalias zweite Mannschaft durchsetzten.

Nach Jahren nahm auch wieder eine "A-Jugend" des SC VelpeSüd teil. Die Mannschaft war mit Spielern des älteren Jahrgangs der B-Jugend angetreten und verlor ihre Spiele teilweise sehr knapp oder unglücklich. Die Jungs sind noch jung und werden in Zukunft noch öfter für Aufsehen sorgen. Wer weiß, vielleicht gelingt ihnen ja schon im nächstem Jahr eine Überraschung.

Das Turnier verlief absolut fair und machte allen Teilnehmern mal wieder Spaß. Die Halle war sehr gut besucht und es herrschte wie immer bei diesem Turnier eine tolle Stimmung. 
Der Pokal wurde anschließend von der Bürgermeisterin der Gemeinde Westerkappeln Annette Große-Heitmeyer übergeben. 

An dieser Stelle möchte wir uns bei allen Helfern nochmals bedanken, ihr habt alle einen tollen Job gemacht.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 06. Januar 2015 um 00:05 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 41