Kalender

<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
B-Jugend


Für die Saison 2015/2016 kann leider keine B-Jugend gestellt werden. 



B1 am Samstag in Velpe Drucken E-Mail
Freitag, 28. November 2014 um 05:19 Uhr
Das Spiel der B1 gegen Ladbergen findet am Samstag 29.11 um 15:30 Uhr in Velpe statt. Ladbergen steht aktuell auf Platz 4 und unsere Jungs auf Platz 3. Bei einem Sieg würde man Platz 2 erobern, für Spannung ist also gesorgt. Mit der gleichen Einstellung wie gegen Steinbeck sollten unsere Jungs die 3 Punkte nach Velpe holen und würden somit eine tolle Hinrunde krönen. Wer die Jungs unterstützen möchte ist also herzlichst eingeladen.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 28. November 2014 um 16:01 Uhr
 
B1 verliert das Spitzenspiel in Steinbeck Drucken E-Mail
Samstag, 22. November 2014 um 21:44 Uhr

Unser Jungs von der B1 haben am Samstag das Spitzenspiel in Steinbeck mit 5:4 verloren. Es war von Anfang an ein sehr intensives Spiel und Velpe war auch direkt drin. Bereits nach 20 Sekunden lief Rosi alleine Richtung Steinbecker Tor, er entschloss sich querzulegen, doch sein Pass war zu kurz. Die Jungs von Thomas und Andre setzten die Vorgaben klasse um und setzten Steinbeck an deren 16er unter Druck. In der 6 Minute war es dann Malte der sich den Ball im Mittelfeld eroberte und mit starkem Einsatz und Willen das 1:0 machte. Leider fiel 2 Minuten später der Ausgleich nach einem Elfmeter. Aber direkt mit Wiederanpfiff legte Tillmann mit einem klasse Lupfer das 2:1 für uns nach. Puh was für hektische 10 Minuten. Aber es sollte weiter hin und her gehen. In der 14 Minute war man sich in der Abwehr nicht einig und Steinbeck konnte Ausgleichen. Velpe verlor nun etwas den Faden und Steinbeck kam besser ins Spiel. In der 31 Minute ging Steinbeck dann mit 3:2 in Führung. Velpe drehte nun wieder auf und kam wieder ins Spiel, die Zweikämpfe wurden nun wieder intensiver und in der 35 Minute machte dann Lasse das 3:3. Damit ging es dann auch in die Halbzeit.
Zur 2ten Hälfte nahm sich Velpe nun einiges vor und man spürte das hier 3 Punkte drin sind. 2 Minuten nach Anpfiff ging erneut Rosi alleine aufs Tor zu er umkurvte Steinbecks Torwart und schob dann den Ball an den Pfosten. Das Spiel wurde nun immer hektischer die Fouls häuften sich nun auf beiden Seiten und es wurde um jeden cm Boden gekämpft. Nach einer ecke machte Steinbeck dann das 4:3. Velpe schockte das aber nicht wirklich sondern man zeigte direkt wieder eine Reaktion und glich nur 7 Minuten später durch Bamibi zum 4:4 aus. Nun waren noch 20 Minuten zuspielen und Velpe wollte mehr. In der 65  Minute bekam Malte dann eine 5 Minuten Zeitstrafe. Die Jungs kämpften nun mit 10 Mann weiter und Steinbeck fand kaum ein Durchkommen. 4 Minuten vor Ende dann plötzlich das 5:4 für Steinbeck. Allerdings übersah der ansonsten gute Schiri vorher ein klares Foulspiel. Die letzen 3 Minuten musste Velpe dann wieder mit 10 Mann auskommen da auch Thorben eine Zeitstrafe bekam. Steinbeck zog sich nun zurück und hoffte auf den Abpfiff. Die letzte Aktion gehörte aber nochmal Velpe. Nach einer Ecke von Rosi kam Lasse zum Kopfball, doch leider ging dieser wenige Zentimeter am Tor vorbei.
Ein wirklich tolles Spiel fand leider kein Happyend für unsere Jungs aber ein Unentschieden wäre allemal verdient gewesen. Nun will man im letzten Spiel der Hinrunde am Samstag 29.11 um 15:30 Uhr in Süd mit einem Sieg Platz 2 erobern. Wer also Zeit und Lust hat kann gerne kommen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 22. November 2014 um 21:56 Uhr
 
B1 wieder auf Kurs Drucken E-Mail
Sonntag, 02. November 2014 um 19:36 Uhr

B1 qualifiziert für die Aufstiegsrunde
Nachdem man vor gut einer Woche überraschend das Spiel gegen Halen mit 0:1 verloren hatte, schlug die B1 am Sonntag die B2 von Laggenbeck mit 15:0. Der Frust nach der unnötigen Niederlage gegen Halen saß tief und die Mannschaft wollte gegen Laggenbeck zeigen, dass sie es besser kann.
Die Jungs von Thomas und Andre legten direkt los wie die Feuerwehr und hätten bereits nach 10 Sekunden führen müssen. Die Führung gelang dann 1 Minute später und bereits nach gut 20 Minuten stand es 6:0 für Velpe. Bis zur Pause erhöhte man auf 8:0.
In der zweiten Hälfte spielte man weiterhin nur auf ein Tor und am Ende hieß es dann 15:0 für unsere Jungs.
An dieser Stelle nochmals Anerkennung für Laggenbeck, die Truppe gab sich nie auf und kämpfte und blieb das ganze Spiel fair.
Die B1 steht nun mit 18 Punkten nach 7 Spielen auf Platz 2 (das Spiel gegen Esch fehlt noch in der Wertung) und stellt aktuell mit nur 4 Gegentoren die beste Abwehr und mit 35 Toren den zwei besten Sturm der Liga. Man ist also gerüstet für das Topspiel am 22.11 in Steinbeck. 
Damit Glückwunsch zur Qualifikation für die Aufstiegsrunde, in der man sicher eine gute Rolle spielen wird.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 03. November 2014 um 17:50 Uhr
 
B1 siegt weiter Drucken E-Mail
Montag, 20. Oktober 2014 um 19:21 Uhr

B1 weiter auf Kurs
Auch im 5ten Spiel war die Truppe von Thomas und Andre siegreich. Diesmal war es aber eine schwere Geburt. Velpe versuchte zwar wieder von Beginn an Mettingen unter Druck zusetzen aber das klappte diesmal nicht wie gewohnt. Die Mannschaft wirkte sehr pomadig und unkonzentriert, man hatte extrem viele Fehlpässe und man war nicht präsent in den Zweikämpfen. Mettingen beschränkte sich immer wieder auf lange Bälle und stellte mit diesem einfachem Mittel die Abwehr um Maxi , Robert und Tim immer wieder vor Probleme. Einer dieser langen Bälle rutschte dann durch und der Mettinger Stürmer lief alleine auf das Tor von Hanni zu uns es stand 1:0.  Mit dem 1:0 ging es auf in die Pause. In der Halbzeit wurde es dann laut da die Trainer mit der bis dato schlechtesten Halbzeit nicht zufrieden sein konnten.
Wie sich bereits nach der ersten Minute der 2ten Hälfte zeigen sollte, hatten die Worte ihre Wirkung bei der Mannschaft nicht verfehlt. Velpe war nun voll im Spiel und drückte Mettingen direkt hinten rein. Die Jungs ließen nun Ball und Gegner laufen und spielten nun mit enormen Tempo sich Torchance über Torchance raus. In der 60. Minute war es dann Tillmann der endlich das überfällige 1:1 erzielte. Mettingen ging nun immer mehr die Kraft aus und Velpe legte nochmals zu. In der 67. Minute war es dann Naggi der das 2:1 erzielte. Lasse erzielte in der 77. Minute dann das 3:1. Das 4:1 in der 80. Minute machte dann Rosi. Die 2. Hälfte war schon sehr schön anzusehen, Rosi zog im Mittelfeld die Fäden und setze die Außen immer wieder gefährlich in Szene, Tillmann drehte endlich mal richtig auf und forderte die Bälle. Die 2te Hälfte war eine klasse Leistung aller Spieler.
Mit dieser Leistung sollten noch einige Punkte geholt werden können. Die nächste Gelegenheit dazu haben die Jungs bereits am Donnerstag 23.10.14 um 18:30 Uhr in Velpe gegen Halen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 20. Oktober 2014 um 21:40 Uhr
 
B-Jugend mit neuem Trikotsatz Drucken E-Mail
Mittwoch, 08. Oktober 2014 um 16:20 Uhr

Die B-Jugend des SC VelpeSüd freut sich über einen neuen Trikosatz und bedank sich herzlich beim Sponsor Pizzeria Latina aus Lotte. 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 08. Oktober 2014 um 16:35 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4